Informationen zu SARS-CoV-2

Weiher Camping Park Weiherhof
Weiher Camping Park Weiherhof

Liebe Campinggäste,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen um die Viruserkrankung COVID-19 möchten wir Sie an dieser Stelle mit Informationen über die aktuelle Lage auf unserem Camping Park versorgen. Der Artikel wird auf dem aktuellen Stand gehalten.

Stand 27.06.2020

Mit Inkrafttreten der 10. Corona-Bekämpfungsverordnung der Landesregierung RLP gilt ab dem 24.06.2020:

geöffnet / gestattet :

  • Sanitäranlagen mit Duschen und Toiletten
  • touristischer Campingbetrieb (auch Zelte)
  • Dauercamping
  • Kiosk mit Brötchenverkauf
  • Liegewiese und Badestrände
  • Massagen
  • Restaurant (bitte vorher reservieren)

 

eingeschränkt:

  • Animationsangebot: Die Campingkirche bietet zwischen dem 12. – 30.07.20 ein angepasstes Animationsprogramm für unsere jungen Gäste an. Bitte beachten Sie, dass wir außerhalb dieses Zeitraum zum aktuellen Stand keine Animation anbieten können. Diese Entscheidung mussten wir mit großem Bedauern treffen. Ein normales Programm können wir mit den aktuellen Hygienebestimmungen nicht anbieten.
  • Veranstaltungen mit vielen Gästen (z.B. Seefest)

 

Bitte beachten Sie, dass wir verpflichtet sind, von allen touristischen Gästen (auch Besucher unserer Dauergäste) Kontaktdaten aufzunehmen. Weiterhin gelten die aktuellen Regelungen bezüglich Mund-Nasen-Bedeckung und Kontaktbeschränkungen.
Wir bitten Sie darum, die vorgenommen Regelungen zu respektieren und einzuhalten. Nur gemeinsam können wir die Ausbreitung das Virus verlangsamen und dazu beitragen, dass der Campingbetrieb weiterhin möglich bleibt. Ab sofort gelten wieder unsere regulären Öffnungszeiten.

Allgemein bitten wir Sie darum, die Verhaltensregeln zur Verlangsamung der Ausbreitung des Erregers zu beachten:

  1. regelmäßiges und gründliches Händewaschen (mindestens 20-30 Sekunden)
  2. Vermeidung von unnötigen sozialen Kontakten
  3. in Taschentuch oder Armbeuge husten und niesen
  4. bei auftretenden Symptomen zu Hause bleiben
  5. Abstand halten (mindestens 1,50 m)
  6. Händeschütteln und unnötigen Kontakt vermeiden

Die aufgezählten Punkte dienen insbesondere dem Schutz von Risikogruppen.

Bitte beachten Sie zusätzlich, dass der Camping Park nicht als Quarantäne Ort oder als Zufluchtsort aus Risikogebieten geeignet ist. Unter diesen Umständen würde die Wahrscheinlichkeit einer Einschleppung des Virus steigen.

Bleiben Sie gesund!

Liebe Grüße vom Secker Weiher

Familie Spreitzer